Aktuelle Nachrichten
Wolfgang Hellmich wieder im Bundestag

Wolfgang Hellmich, unser Bundestagsabgeordneter, ist aufgrund seines guten Listenplatzes wieder in das höchste politische Gremium unseres Landes eingezogen. Herzlichen Glückwunsch!

Im Wahlkreis Soest insgesamt erhielt Wolfgang die meisten Erststimmen in seiner Heimatgemeinde Bad Sassendorf (38,3%), in Warstein und in Welver (je 36,2%), hier gingen auch die meisten Zweitstimmen an die SPD (32,1% bzw. 34,1%).

In Lippstadt haben wir in Lipperbruch und Lipperode die besten Ergebnisse erzielt, daneben noch im Süden der Kernstadt: Im Wahlbezirk 17.1 (Otto-Lilienthal-Schule) gaben 44,01% der Wählerinnen und Wähler ihre Erststimme an Wolfgang Hellmich und im Wahlbezirk 16.2 (Grundschule Lipperode) erhielt die SPD 40,3% der Erststimen. Auch in der Josefschule und der Kopernikusschule zählten die Wahlhelfer deutlich über 40% der Stimmen für die SPD. Insgesamt gaben 11.552 Lippstädterinnen und Lippstädter ihre Erststimme und 10.492 ihre Zweitstimme an die SPD. Danke schön!

Nach dem Wahlergebnis sind nun alle sehr gespannt, wie lange das politische Spiel um eine neue Regierung dauert und wie es ausgeht. Große Koalition? Schwarz-Grün? Neuwahlen? Gar eine Minderheitsregierung? So viele Argumente, so viel Taktik … Und nicht zu vergessen ist die rot-grüne Mehrheit im Bundesrat.

Was sagt der Kopf, was sagt der Bauch – und wofür schlägt unser Herz?

Wie können wir am besten möglichst viele unserer Ziele einbringen und durchsetzen? Was meinen Sie?

Kategorien: Bundespolitik | Stichwörter: , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.