Aktuelle Nachrichten
Marlies Stotz kandidiert für das Amt des Bürgermeisters

Marlies Stotz will für das Bürgermeisteramt kandidieren! Dies gab sie bei unserem Neujahrsempfang am vergangenen Freitag (24.1.) bekannt. Und bekam dafür überwältigenden Applaus von ihren Genossinnen und Genossen.

In ihrer kurzen Ansprache skizzierte die Lippstädterin, weshalb sie sich gerne von ihrer Partei in die Pflicht nehmen lasse und welche Themen ihr am Herzen lägen. So habe sie schon als stellvertretende Bürgermeisterin die unmittelbaren Kontakte zu den Bürgerinnen und Bürgerinnen schätzen gelernt und diese immer so gut gepflegt wie möglich. Auch als Landtagsabgeordnete habe sie ihr Ratsmandat bewusst behalten. Denn es sei gut zu wissen, was in der Kommune drückt und dies direkt nach Düsseldorf mitnehmen zu können. Auch umgekehrt seien der kurze Draht und die in den vergangenen Jahren aufgebauten Netzwerke mit Sicherheit nicht schädlich.

Marlies Stotz bat um Verständnis dafür, dass sie keine vollständige Bewerbungsrede hielt. Dies solle erst bei der offiziellen Nominierung durch die Partei, die für den März geplant wird, geschehen. Drei Handlungsfelder, die ihr besonders wichtig seien, nannte sie jedoch schon. Zum einen die in der Produktion beschäftigten Menschen in der Stadt, die beim Umbau Lippstadts zu einem Technologiestandort „durch das Rost fallen“. Zum anderen die Entwicklung der historischen Innenstadt als Einzelhandelsstandort sowie von bezahlbarem und barrierefreiem Wohnraum.

SPD-Fraktionsvorsitzender Hans-Joachim Kayser begrüßte im Namen der gesamten heimischen Fraktion die Entscheidung von Marlies Stotz und sicherte ihr volle Unterstützung zu. Mit Rückblick auf 2013, in dem die SPD in der Stadt die Meinungsbildung geprägt habe, blickte er optimistisch auf die anstehende Kommunalwahl. „Laufen, laufen, laufen“ gab er als Devise an die Genossinnen und Genossen aus, die wieder oder neu für den Stadtrat kandidieren.

Die Rede von Marlies Stotz hier herunterladen

Kategorien: Allgemein, Kommunalwahl 2014, SPD-Fraktion Lippstadt, SPD-Stadtverband Lippstadt | Stichwörter: , , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.