Aktuelle Nachrichten
Am 15.4. besucht NRW-Bauminister Groschek ehemalige Kaserne

Lipperbruch (spd). Prominenten Besuch erwartet Bürgermeisterkandidatin Marlies Stotz am Dienstag, 15. April 2014. Dann wird Michael Groschek, Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes NRW, Lippstadt besuchen. Gemeinsam mit Bürgermeisterkandidatin Marlies Stotz will er das ehemalige Gelände der Lipperland-Kaserne besuchen und sich über die Pläne der Nachnutzung einen Überblick verschaffen.

Ortsvorsteher Gunter Schmich wird mit Vertretern des Investors, der Deutschen Industriebau Gruppe,  zunächst die Pläne erläutern. Daran soll sich ein öffentlicher Rundgang über das Gelände anschließen mit der Gelegenheit, sich über die Umsetzung des Baugebietes „Lippischer Bruch“ zu informieren.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Treffpunkt ist am 15. April um 16 Uhr an der Einfahrt zum ehemaligen Kasernengelände an der Mastholter Straße.

Kategorien: Bauen und Verkehr, Kommunalwahl 2014, Presse, SPD-Ortsverein Bad Waldliesborn - Lipperbruch, Stadtentwicklung, Termine | Stichwörter: , , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.