Aktuelle Nachrichten
Jens Behrens ist neuer Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes

Pressemitteilung.

Generationswechsel vollzogen: Jens Behrens ist neuer Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes.

Bad Waldliesborn (spd).  Neue Vorsitzende des SPD-Stadtverbandes sind  Jens Behrens, Ute Strathaus und Sven Salmen. Damit vollzog die Lippstädter SPD bei ihrem Stadtparteitag am vergangenen Freitag (22.1.) einen Generationswechsel an ihrer Spitze.

„Wir als SPD müssen das Ohr an jedem Bürger haben und wir müssen jeden Nichtwähler davon überzeugen, dass er bei der letzten Wahl einen Fehler gemacht hat“, warb Jens Behrens um die Stimmen der 37 Delegierten. Mehr  Teamarbeit und eine gutes Miteinander von neuen Kräften und „alten Hasen“ seien für ihn wichtige Bausteine für eine erfolgreiche Verbandsarbeit, „dabei müssen wir auch Impulse von außen zulassen und fördern.“ 34 Delegierte stimmten anschließend für den 37-jährigen Filialleiter der Sparkasse in Lipperbruch. Eine überwältigende Stimmenmehrheit erhielten auch die beiden stellvertretenden Vorsitzenden: Sven Salmen wurde in seinem Amt bestätigt, während die 47-jährige Betriebswirtin Ute Strathaus neu in den Vorstand gekommen ist.

Die scheidende Vorsitzende Marlies Stotz hatte zuvor für den Generationenwechsel geworben. „Es ist Zeit, Platz zu machen für neue Gesichter, die diese Aufgabe mit neuer Energie, mit neuen Ideen und Impulsen angehen werden“, sagte sie in ihrem Rechenschaftsbericht. Es habe ihr immer viel Spaß gemacht und Erfüllung gebracht, sich in ihrer Heimatstadt und für die Menschen hier politisch zu engagieren. Natürlich werde sie das weiterhin tun, als Vorsitzende der SPD im Kreis Soest, im Rat der Stadt Lippstadt und als Landtagsabgeordnete für den Altkreis Lippstadt.

Wie ein Jahr zuvor angekündigt, hatte Marlies Stotz ihr Amt nach 16 Jahren an der Verbandsspitze zur Verfügung gestellt. Am Ende Ihrer Rede erntete sie stehende Ovationen der Genossinnen und Genossen. Auch Vize-Bürgermeisterin Sabine Pfeffer und Ratsfrau Dr. Yasmine Freigang hatten sich nach über zehn Jahren als stellvertretende Vorsitzende nicht wieder zur Wahl gestellt.

Fraktionsvorsitzender Hans-Joachim  Kayser bedankte sich persönlich bei Marlies Stotz für die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit. In seinem Rechenschaftsbericht wies er auf den bereits erfolgreich eingeleiteten Generationswechsel in der Fraktion hin und berichtete über die Themen in der  Fraktionsarbeit in den vergangenen Monaten. Besonders stellte er die Brückensperrung im Verlauf der B 55, die Flüchtlingsthematik und den städtischen Haushalt heraus.

Beim Stadtparteitag wählten die Delegierten nicht nur die Vorsitzenden, sondern auch die übrigen Mitglieder des Vorstandes des Stadtverbandes. Günter Fahle wurde als Schatzmeister, Oliver Bertelt als Schriftführer, Dietmar Reinecke als Migrationsbeauftragter und Martin Schulz als Seniorenbeauftragter bestätigt beziehungsweise neu gewählt, ebenso die beiden Beisitzerinnen Ulla Brinkmann und Gabriele Oelze-Krähling.

2016-01-22_Stadtparteitag_Vorstandsvorsitzende-und-Stotz

Das neue Führungsteam des SPD-Stadtverbandes Jens Behrens, Ute Strathaus und Sven Salmen mit der ehemaligen SPD-Chefin Marlies Stotz (2. v. li.). Foto: SPD/Freigang.

Kategorien: Presse, SPD-Stadtverband Lippstadt | Stichwörter: , , , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.