Aktuelle Nachrichten
Unser Antrag auf Vereinfachung der Bustarife

Am 19. April 2016 hat unsere Ratsfraktion den Antrag gestellt, in Zusammenarbeit mit der RLG eine Tarifvereinfachung für den öffentlichen Nahverkehr im Stadtgebiet Lippstadt zu prüfen. In der Ratssitzung am vergangenen Montag (30.5.) wurde unser Antrag behandelt. Die Verwaltung informierte den Rat darüber, dass sie unseren Prüfungsantrag an die RLG weitergeleitet hat.

Die Verwaltung informierte auch über die Antwort der Regionalverkehr Ruhr-Lippe (RLG): Die RLG hat zugesagt, dass sie das Thema gerne eingehend prüfen will. Denn jede Vereinfachung der Tarife nach dem Motto „Eine Stadt – ein Preis“ erhöhe die Kundenwirksamkeit und mache die Information einfacher. Aus der Sicht der RLG steht nunmehr die Klärung mit den anderen Kommunen im Kreis Soest sowie den Partnern der Verkehrsgemeinschaft Ruhr-Lippe (VRL) an, was dauern kann und wird.

Bürgermeister Sommer hat in der Ratssitzung zugesagt, darüber mit den Hauptverwaltungsbeamten der anderen Kommunen im Kreis Soest zu beraten.

Hier zum Blog mit unserem Antrag vom 19.4.2016

 

Kategorien: Bauen und Verkehr, Freizeit, SPD-Fraktion Lippstadt, Stadtentwicklung, Umwelt, Wirtschaft | Stichwörter: , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.